In der folgenden Grafik zeige ich die Meilensteine, die in meinem Leben als Freiberufler in verschiedenen Branchen am meisten gezählt haben. Als Serienunternehmer entwarf, gründete und führte ich auch eine Reihe von Unternehmen.

Im Alter von 20 Jahren, 1988, war mein erstes Start-up meine Orgelbauerwerkstatt, die ich in wenigen Jahren erfolgreich weiterentwickelt habe, um bis 1994 Instrumente in über 30 Ländern auf der ganzen Welt zu liefern.

Als Serienunternehmer habe ich seitdem ein paar Start-ups gegründet und betrieben, angefangen beim ökologischen Landbau über Hydrokultur (Kombination aus Fisch- und Pflanzenbau), Pferdezucht, Herstellung von Hightech-Verbundbaustoffen, Flugzeugbau bis hin zu Musik Theaterproduktion und -ausgabe, Künstlermanagement, Reiseveranstaltungen, Verleih von Musikinstrumenten und Konzertunterstützung und ein paar mehr.

Ich habe 1994 eine der ersten Webagenturen in Europa gegründet, als das Internet über CompuServe- und AOL-Gateways zugänglich war. Wir haben dynamische Websites, E-Commerce, datenbankgesteuerte Apps, Streaming von Audio und Video, Multimedia-Kataloge usw. für erstellt Menschen und Organisationen auf der ganzen Welt.

Ich habe mein Leben lang gesungen, als Straßensänger und in Chören (alte Musik). Ich war als Straßensänger ziemlich berühmt, mit mehr als 50 TV-Auftritten und Shows… vor langer Zeit.

Auf einen Blick hier die Menschen, Unternehmen und Organisationen, die mir in den letzten Jahrzehnten vertraut haben und was ich für sie getan habe:

Rosho CV eine Seite
Rosho CV eine Seite

Erhaltene öffentliche Empfehlungen von LinkedIn

Robert (Rosho) ist eine unglaublich erfahrene und facettenreiche Person. Er hat ein sehr motivierendes und überzeugendes Wesen, weil er ein sehr agiler Trainer ist, niemals dogmatisch. Er hat sein umfangreiches Wissen aus vielen Beratungsprojekten gewonnen, international und branchenübergreifend. Er hat ein tiefes Verständnis für Projektmanagement, methodisch und organisatorisch und kann daher Agilität in ihren Dimensionen und Potenzialen perfekt vermitteln und in der richtigen Dosis in Unternehmen einbringen. Darüber hinaus ist er ein international anerkannter Promotor für Organisationskompetenz, indem er Meetups weltweit organisiert. Er überlässt die Zukunft der Organisation nicht sich selbst, sondern gestaltet sie aktiv mit. Ich wünsche Rosho alles Gute und hoffe, dass wir noch viele Projekte gemeinsam begleiten können.

• Christian Konz
Inhouse Agile Consultant bei Viessmann
Am 6. November 2019 war Christian Kunde von Robert (Rosho)

Als ich Robert kennenlernte, nahmen wir an einem Programm zur digitalen Transformation im Gesundheitswesen teil. Robert war der Programmmanager mehrerer technisch motivierter Änderungs- und Implementierungsprojekte. Er strukturierte und leitete den Prozess mit rund 30 internen und technischen externen Experten, Projektleitern, Projektassistenten und Geschäftsleitungsmitgliedern. Robert war die integrale Architektur des Programms, der Vater der Projekte, die fürsorgliche Mutter für die Einbindung von Externen und Impulsgeber für neue Programmvisionen. Robert ist fest davon überzeugt, Organisationen und Teams für das 21. Jahrhundert neu zu erfinden. Er ist ein Fan von funktionsübergreifenden, eigenverantwortlichen Teams in einer flachen Hierarchie. Robert ist der perfekte Initiator eines digitalen Transformationsprozesses in Bezug auf Struktur, Kultur und Dienstleistungen.

• Sven Schlebes
Journalist und Change Facilitator
13. November 2018, Robert (Rosho) war Senior von Sven, schaffte es aber nicht direkt

Ich hatte die Gelegenheit, mit Robert in einem kurzfristigen Projekt zusammenzuarbeiten. Er zeigte seine Fähigkeiten als Programmmanager und war in der Lage, die Hauptteile der Arbeit beizutragen und zu erfassen. Ich kann ihn jederzeit weiterempfehlen und wieder mit ihm zusammenarbeiten. Seine Fähigkeiten und Erfahrungen sind für jedes Projekt von Vorteil.

• Patrick Revel
Managing Delivery Architect / Experte für Big Data bei etl23
Am 14. November 2017 arbeitete Robert (Rosho) mit Patrick in derselben Gruppe

Auf professioneller Ebene ist Rob einer der vorausschauendsten, fundiertesten und aufgeschlossensten Personen, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Er versteht Innovation und Methodik mit einer Tiefe, die es mit jedem Dozenten aufnehmen kann, behält jedoch eine ausgewogene Relatabilität bei, sodass er die Bedürfnisse aller Aspekte einer Organisation verstehen kann. Seine Fähigkeit, Transformationen und Abläufe zu verbessern, ist endlos und sehr motivierend, da er nichts für selbstverständlich hält und ständig an konkreten Lösungen für aktuelle und zukünftige Probleme arbeitet. Ein logischer, starker und offener Geist ist der Schlüssel zu seiner bemerkenswerten Fähigkeit, im Team aufzubauen und Fortschritte zu erzielen. Er IST ein Gewinn für alle Organisationen, da er an Lösungen arbeitet, die allen Organisationen zur Verfügung stehen, und es besteht kein Zweifel, dass er in jedem Unternehmen eine Schlüsselrolle spielen könnte. Er ist zwar sehr geschäftstüchtig, aber das wichtigste Element für die Zusammenarbeit mit Rob ist seine positive Einstellung. Es gibt so viele Male, in denen die massiven Projekte, die wir zu realisieren versuchen, zu groß erscheinen, um in ein Leben zu passen, geschweige denn in eine Karriere, aber der Glaube, die Energie und die Anstrengung, die er in uns und alles, was er tut, bedeutet, dass wir können und werden mach es möglich. Er stärkt sein Team und hilft uns, die Änderungen umzusetzen, die wir sehen wollen. Ich habe noch nie so viel Freiheit gehabt, effizient zu arbeiten wie jetzt, und ich bin sehr stolz auf das, was mir dabei hilft. Auf Personenebene ist er einer der freundlichsten, mitfühlendsten und großzügigsten Männer, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Er fungiert gleichzeitig als Unterstützung und Katalysator für gute Arbeit, sodass viele meiner Träume (Karriere und darüber hinaus) in meiner Rolle bei Entropositive verwirklicht werden. Die Zusammenarbeit mit Rob ist ein wahr gewordener Traum, und ich hoffe, dass ich dies noch viele Jahre tun werde.

• Seraphina Taylor
Social Media & Community Manager
22. Juni 2017, Seraphina berichtet direkt an Robert (Rosho)

Es ist leicht zu erleben, wenn Sie im Leben älter werden & #8211; aber manche Leute nutzen diese Erfahrung wirklich und werden besser & #8211; Robert ist einer dieser Leute. Während der Arbeit mit ihm in IKEA (New Web / Multichannel Transformation) fiel es mir leicht, kurze Zusammenfassungen komplexer Situationen zu geben und schnell positive Hilfe zu erhalten. Der Hintergrund von Robert im Bereich der Unternehmenstransformation und insbesondere der digitalen Transformation ist wertvoll, aber zusammen mit jahrelangem hartem Lernen in großen Projekten und Programmen äußerst nützlich. Außerhalb von & #8220; Mainstream & #8221; Programm- und Transformationserfahrung Die Leidenschaft von Robert für neue Wege, um die Risiken des Wandels in globalen Organisationen zu lösen, führte zu vielen Diskussionen, um einen größeren Unterschied zu bewirken! Er ist ein geschätzter Kollege und klingender Partner für neue Ideen und führende Veränderungen. Ich persönlich empfehle Robert und begrüße die Gelegenheit, eine Referenz zu liefern. Steve (IKEA aus Schweden)

• Steve Dunnico
Agiler Business Coach: Vernetztes Business ermöglichen, Ersteller: Clearvision-Konzept und SaaS, Socium: Lead Associate / Bus-Dev
Am 24. Februar 2017 verwaltete Steve Robert (Rosho) direkt

Wo soll ich anfangen? Robert ist ein äußerst enthusiastischer, talentierter und leidenschaftlicher Programmmanager, der über umfangreiche Erfahrungen in großen internationalen Projekten zur technischen Transformation verfügt. Ich habe jede Interaktion mit Robert genossen, mit dem er offen, ehrlich und leicht zu arbeiten ist. Robert arbeitet seit 4 Jahren mit verschiedenen Beratern in unserer Praxis zusammen. Er ist zuverlässig, engagiert, vertrauenswürdig und wir haben eine großartige Freundschaft aufgebaut. Jeder Arbeitgeber wäre stolz darauf, ein solches Kapital in seinem Team zu haben.

• Rebecca Woodley
Senior Talent Partner bei McCann Health
Am 15. November 2016 arbeitete Robert (Rosho) mit Rebecca in derselben Gruppe

2014 habe ich in einem herausfordernden Managed Cloud-Projekt eng mit Robert Hopp zusammengearbeitet. Meine Erfahrung war während sehr gut. Robert ist sehr hilfsbereit, hochrangig, professionell und arbeitet hart und lösungsorientiert. Daher kann ich Robert wärmstens empfehlen.

• Thomas Panzer
ITS Consultant 2 bei Capgemini Outsourcing Services GmbH
7. Juni 2016, Thomas berichtet direkt an Robert (Rosho)

Robert Hopp war mein Programmmanager für die gesamte digitale Transformation, unter denen sich meine Projekte zur Implementierung von Contact Center-Lösungen und Wireless LAN befanden. Robert hat mir sehr geholfen, indem er ein helles Licht auf den steinigen Projektpfad geworfen hat und mir dabei geholfen hat, das Endziel in meinen Projekten zu erkennen. Er hat mich unermüdlich bei der Fertigstellung der Projekte unterstützt.

• Tim Metzger
Regisseur und Snr. Partner bei Sales Solutions and Imports
5. Oktober 2015, Tim berichtet direkt an Robert (Rosho)

Ich habe im ersten und zweiten Quartal 2014 mit Robert zusammengearbeitet. Er war Transition Manager / Program Manager und meine Funktion war Commercial Manager. Wir hatten eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und wir haben unser Projekt in Zeit und Budget verwaltet. Dies war aufgrund der sehr professionellen Qualitäten von Robert möglich. • er versteht die interkulturellen Unterschiede innerhalb des Teams und war in der Lage, das Team auf globaler Basis zu leiten. • er hat alle Leistungen perfekt strukturiert • er hat allen Teammitgliedern klare Aufgaben gestellt und ein sehr transparentes Umfeld geschaffen • er hat das Senior Management Team hervorragend unterrichtet • er hat die Kundenbeziehung positiv geführt • er ist ein perfektes Team Spieler Vertrauenswürdiger Berater, Teamspieler, Profi, erfolgsorientiert / pragmatisch und Motivator beschreiben Roberts Haltung. Für mich war es eine Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten und mich darauf zu freuen, weitere Projekte mit ihm zu machen.

• Matthias Rehm
Sales Lead Insights & Data für Financial Services bei Capgemini
Am 26. November 2014 arbeitete Robert (Rosho) mit Matthias in der gleichen Gruppe

In den letzten 2 Jahren hat sich Robert nicht nur als pragmatisch, sondern auch als sehr dynamisch erwiesen und weiß, wie man Probleme und Probleme wirklich angeht. Er findet schnell gute praktische Lösungen. Robert half uns, starke Partnerschaften mit großen NGOs wie PlanetFinance aufzubauen, um Fonxio zu entwickeln und zu fördern.

• Jonas Hopp
Co-Fondateur
Am 19. November 2014 verwaltete Jonas Robert (Rosho) direkt

Robert arbeitete für mich als Programmdirektor, vom Vorverkauf bis zur Auslieferung eines millionenschweren Transformationsprogramms für einen alten deutschen Kunden. Er erkannte schnell, wie wichtig es für den Kunden von Colt ist, interne Produkt- und Service-Wrap-Änderungen vorzeitig für den Wechsel des Kunden zu einem Cloud-Plattform-Service bereitzustellen. Robert steuerte einen stetigen und erfolgreichen Weg, indem er interne Entwicklungsteams zusammenführte und eine klare Kommunikation mit dem Kunden pflegte.

• Robin Clarke
Direktor für Programmmanagement
Am 19. November 2014 verwaltete Robin Robert (Rosho) direkt

Robert schloss ein kompliziertes Programm bei Colt als Freiberufler ab, wo ich auch als Transition Manager arbeitete. Er konnte den Abschluss einer & #8220; unendlichen Geschichte & #8221; erreichen. Seine freundliche, aber äußerst professionelle Haltung zeigt, wie hochrangig er ist. Er findet Lösungen für Herausforderungen, mit denen andere zu kämpfen haben. Er kann nur empfohlen werden.

• László Lányi
Senior Project Manager bei Infosys
Am 21. November 2012 arbeitete Robert (Rosho) mit László in derselben Gruppe

Robert ist ein Qualitätsmensch: Freundlich, organisiert, rigoros, präzise. Er verfügt über alle Kompetenzen, die für ein effektives Management erforderlich sind. Sowohl seine technischen Fähigkeiten als auch seine Soft Skills sind wirklich beeindruckend! Ich hoffe, ich kann in Zukunft wieder mit ihm zusammenarbeiten!

• Samuel Callewaert
Data Architect bei ORES
Am 23. März 2012 arbeitete Samuel mit Robert (Rosho) in verschiedenen Gruppen

Ich wurde von Robert nach Kriterien eingestellt, die bisher niemand für diese Art von Mission ausgewählt hatte, die sich aber in Zukunft als unverzichtbar erwiesen haben. Dies zeigt mir eine klare Analyse und eine sehr persönliche Art und Weise, die verteidigten Ansichten zu vertreten. Er befürchtet, die Ergebnisse nicht wie sie sind und auf allen Hierarchieebenen zu präsentieren. Er bevorzugt klare Situationen, die effizientes Arbeiten durch geeignete Entscheidungen ermöglichen. Dies scheint offensichtlich, aber die Realität ist oft ein ganz anderer Grund für diese besondere Aussage.

• Frederic Thiriaux
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (DPO) des Data Protection Institute
13. März 2012, Frederic berichtet direkt an Robert (Rosho)

Ich rekrutierte Robert für einen meiner Kunden für eine Rolle, die in seiner Komfortzone nicht unbedingt erforderlich war, aber seine Anpassungsfähigkeit, sein Gespür für den Kundenservice und seine positive Einstellung haben zu einem großartigen Ergebnis geführt. Ich hoffe, dass die Zukunft uns zukünftige Möglichkeiten der Zusammenarbeit bringen wird.

• Sebastien Cobut
Talent, Führung, Operations & Sales
Am 19. September 2008 war Sebastien Kunde von Robert (Rosho)

Sie möchten einen mehrsprachigen Kollegen mit großem Wissen und Können haben! Das ist Robert Hopp!

• Maxime De Haeck
Game Designer und Game Master von Nuka Dawn & #8211; Atompunk RPG und PnP bei mir
Am 17. September 2008 arbeitete Robert (Rosho) mit Maxime in derselben Gruppe